Überwachende Mobiltelefone für Kinder

Eltern würden ihren Kindern gerne alles geben, was diese möchten, solange sie selbst alles unter Kontrolle haben und es für ihre Kinder sicher ist. Auch die jüngsten Kinder sind heute schon der stets steigenden Technologie ausgesetzt. Es ist den Kindern möglich, Technologie zu einem frühen Zeitpunkt ihres Lebens zu nutzen und sie wollen natürlich all die Geräte nutzen, die auch Ihre Eltern besitzen. Was passiert, wenn diese Kinder älter werden und sie anfangen, Geheimnisse vor ihren Eltern zu haben? An diesem Punkt in ihrem Leben, werden Eltern oft panisch und würden gerne wie James Bond oder Nancy Drew agieren.

Kindertelefon abhören

Kindertelefon abhören

Mit der Hilfe der heutigen Technologie ist es tatsächlich möglich, die Aktivitäten der Kinder über Ihre Telefon zu überwachen, wie ein echter Profi. Sagen Sie ihren Kindern, sie würden ein neues Mobiltelefon bekommen, wenn sie Ihnen versprechen, Ihnen alle kleinen Geheimnisse zu erzählen. Die meisten Kinder jedoch werden ihre Eltern belügen und die Eltern werden sich darüber ärgern. Warum also nutzen Sie nicht das Telefon der Kinder um sie zu überwachen?

Sie können sogar eine sogenannte „Mobiltelefon-Spionagesoftware“ einsetzten, die über die folgenden erstaunlichen Funktionen verfügt:

  • Verfolgen Sie Textnachrichten, die von und auf das Telefon Ihrer Kinder gesendet werden.
  • Sie können Anrufe live mithören oder, wenn Sie sie verpasst haben, auch später anhören. Das ist mit einen persönlichen Zugang möglich, den Sie erhalten haben.
  • Sie können nachvollziehen, mit wem Ihr Kind spricht, da es Ihnen möglich ist, mit der Hilfe von Mobilfunk-Überwachungssoftware, die Kontaktliste auf dem Mobiltelefon Ihres Kindes einzusehen.
  • Außerdem haben Sie mit dieser Software die Berechtigung Emails zu sehen, die von und auf das Mobiltelefon gesendet werden.
  • Sie können auch einen bestimmten Zeitraum festlegen, in dem die Kinder das Telefon benutzen können, sodass sichergestellt ist, dass Sie auch genügen Ruhe bekommen.
  • Mit Hilfe der GPS-Verfolgungssoftware ist es auch möglich, ihren Standort herauszufinden.
  • Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, bei denen Sie durch die Mobilfunk-Überwachungssoftware unterstütz werden, um die Sicherheit und Gefahrenabwehr für Ihre Kinder sicher zu stellen.
  • Sie werden die Möglichkeit haben darüber informiert zu sein, mit wem Ihre Kinder sprechen und ob Sie sich mit Fremden über ihr Mobiltelefon unterhalten.
  • Sie können die Aktivitäten Ihrer Kinder verfolgen und auch sie sofort maßregeln, wenn diese zu weit gehen oder sie ihr Mobiltelefon sehr spät in der Nacht benutzen.
  • Sich mit den sozialen Interaktionen Ihrer Kinder auf diesem Weg auseinander zu setzten, hört sich verrückt an, ist aber zum Wohl Ihres Kindes und somit ist es auch akzeptabel.
  • Folgendes benötigen Sie, um die Mobilfunk Überwachungssoftware am Mobiltelefon Ihres Kindes zu installieren. So funktioniert es:
    – Kaufen Sie die Software vom Online-Anbieter
    – Holen Sie sich die wichtigen Daten, wie den Zugangscode für den Download
    – Erstellen Sie eine Verbindung zwischen dem Internet und dem Telefon, das überwacht werden soll
    – Laden Sie die Datei herunter, installieren und konfigurieren Sie sie
    – Senden Sie eine ferngesteuerte Nachricht
    – Nutzen Sie die Software für Ihre Zwecke

Eine Schritt für Schritt Anleitung über die Installation und die korrekte Benutzung von Spionage Programmen finden Sie hier.

Falls Sie das Programm deinstallieren möchten, funktioniert das so: Folgen Sie einfach den Instruktionen, die Sie erhalten oder nehmen Sie dazu Hilfe von Ihrem Provider dazu in Anspruch.